FAQ - Häufig gestellte Fragen zu power one

  • In welchen Größen gibt es power one?

    In welchen Größen gibt es power one?

    Die Standardgrößen der Hörgerätebatterien sind 10, 13, 312 und 675. Einfach zu unterscheiden durch folgende Farben:

    Größe 10: gelb; Größe 13: orange; Größe 312: braun; Größe 675: blau

  • Warum haben Zink-Luft-Hörgerätebatterien einen Abkleber?

    Warum haben Zink-Luft-Hörgerätebatterien einen Abkleber?

    Hörgerätebatterien nutzen die Luft als Energiequelle. Der Abkleber versiegelt das Luftloch auf der Batterie. Nachdem der Abkleber entfernt wird, dauert es ungefähr zehn Sekunden, bis die Hörgerätebatterie aktiviert ist und das Batteriefach geschlossen kann.

    Entfernen Sie bitte nicht den Abkleber, bevor die Hörgerätebatterie zum Einsatz kommt. Das Wiederaufbringen des Abklebers verlängert die Laufzeit der Batterie nicht.

  • Wie wird power one gelagert?

    Wie wird power one gelagert?

    Lagern Sie die power one Hörgerätebatterien zwischen 10 und 30 Grad Celsius - am besten bei Raumtemperatur zwischen 20 - 25 Grad. Hitze kann die Laufzeit verkürzen, und eine feuchte Umgebung wie z.B. ein Kühlschrank ist nicht zur Lagerung geeignet.

    Tragen Sie außerdem nie einzelne Hörgerätebatterien in Ihrer Geldbörse oder Handtasche - Kontakt mit Metallgegenständen wie Schlüssel oder Münzen kann zum Kurzschluss der Hörgerätebatterie führen.

  • Wie bringt power one die beste Leistung?

    Wie bringt power one die beste Leistung?

    Schützen Sie bitte das Luftloch der Batterie vor Feuchtigkeit. Das Ausschalten Ihres Hörgerätes bei Nichtgebrauch kann ebenso die Lebensdauer der Knopfzelle verlängern.

  • Wie lange ist die Laufzeit von power one?

    Wie lange ist die Laufzeit von power one?

    Die Laufzeit der Hörgerätebatterie ist abhängig von der Nutzungsdauer pro Tag, der Lautverstärkung und dem eingesetzten Hörgerätetyp.

  • Wie entsorge ich die verbrauchte power one?

    Wie entsorge ich die verbrauchte power one?

    Wie alle anderen Batterien dürfen Hörgerätebatterien niemals über den Hausmüll oder durch Verbrennen entsorgt werden.

    Bitte entsorgen Sie die Batterie umweltgerecht - durch Sammelstellen, z.B. in Supermärkten oder über Ihren Hörgeräte-Akustiker.

  • Führen mehrere Luftlöcher zu einer längeren Laufzeit und einer besseren Leistung der Hörgerätebatterie?

    Führen mehrere Luftlöcher zu einer längeren Laufzeit und einer besseren Leistung der Hörgerätebatterie?

    Nein. Die Qualität und der Aufbau der Elektrode sind ausschlaggebend.

  • Warum funktioniert mein Hörgerät trotz neuer Batterie nicht?

    Warum funktioniert mein Hörgerät trotz neuer Batterie nicht?

    • Eine deformierte Batterie verursacht einen zu schwachen Kontakt im Hörgerät
    • Ein sehr seltener Fall: eine leere Hörgerätebatterie, obwohl sie neu ist
    • Schmutz im Batteriefach des Hörgeräts stört den Kontakt
    • Die Hörgerätebatterie passt nicht in die Batterievorrichtung
  • Wann laufen Hörgerätebatterien aus?

    Wann laufen Hörgerätebatterien aus?

    Eine Hörgerätebatterie kann auslaufen, wenn sie tiefentladen wird. Dies kann passieren, wenn die entladene Batterie im Hörgerät gelassen wird.

  • Wann blähen sich Hörgerätebatterien auf?

    Wann blähen sich Hörgerätebatterien auf?

    Eine Hörgerätebatterie kann sich aufblähen, wenn die entladene Batterie im Hörgerät gelassen und dadurch tiefentladen wird. Außerdem kann sie durch extrem hohe Luftfeuchtigkeit aufblähen.

  • Warum hat meine Hörgerätebatterie so kurz gehalten?

    Warum hat meine Hörgerätebatterie so kurz gehalten?

    Statistiken zeigen, dass in den seltensten Fällen Produktionsfehler Gründe für kurze Laufzeit sind., sondern:

    • Umwelteinflüsse (z.B. Luftfeuchtigkeit, Temperatur)
    • Die Hörgewohnheiten haben sich gewandelt (längere Nutzungszeit pro Tag, höherer Geräuschpegel, neue Eigenschaften der Hörgeräte werden genutzt).
    • Das Hörgerät war länger als üblich in Gebrauch, z.B. bei einem langen Filmabend.
    • Das Hörgerät ist neu, Typ oder Marke des Hörgeräts haben sich geändert.
    • Das neue Hörgerät hat zusätzliche Eigenschaften, welche mehr Energie benötigen.

    Außerdem können Handhabungsfehler die Laufzeit der Hörgerätebatterie reduzieren, z.B.:

    • Die Batterie bleibt lange Zeit ohne Abkleber, bevor sie in das Hörgerät eingesetzt wird
    • Das Hörgerät wird nicht über Nacht oder bei langem Nichtgebrauch ausgeschaltet.
    • Die Batterie verliert Kapazität durch einen Kurzschluss bei der Handhabung (z.B. durch Kontakt mit Metallgegenständen).
    • Die Batterie wird in einer warmen Umgebung gelagert, z.B. in einem Auto, das in der prallen Sonne steht.
  • Ich habe die Batterie mit meinem Batterietester getestet. Warum zeigt dieser an, dass die Batterie leer ist, obwohl ich sie gerade erst frisch aus der Packung entnommen habe?

    Ich habe die Batterie mit meinem Batterietester getestet. Warum zeigt dieser an, dass die Batterie leer ist, obwohl ich sie gerade erst frisch aus der Packung entnommen habe?

    Handelsübliche Batterietester messen lediglich die Spannung der Batterie und nicht den Ladezustand. Ist die Batterie noch nicht aktiviert, d.h. der Tab ist noch nicht oder erst seit kurzem abgezogen, ist die Nennspannung von 1,4 V noch nicht erreicht. Der Tester kann dann anzeigen, dass die Batterie „leer“ ist. Setzen Sie die Batterie trotzdem ins Hörgerät ein. Sie ist voll belastbar und bereit für den Einsatz im Hörgerät, denn die Spannung ist nicht gleich der Belastbarkeit der Batterie. Die Nennspannung von 1,4 Volt wird erst nach einiger Zeit erreicht. Der Tester würde demnach erst später anzeigen, dass die Batterie „voll“ ist. Batterietester sind nicht dafür geeignet den Ladezustand der Batterie zu messen. Tatsächlich gibt es auf dem Markt keine Tester, mit dem sich die Kapazität der Zink-Luft Batterie messen lassen würde, denn dazu müsste die Batterie komplett entladen werden. Denn Kapazität = Strom x Zeit. Außerdem sind viele Tester sehr ungenau. Die genannten Faktoren führen dazu, dass ein Batterietester lediglich eine völlig entladene Batterie von einer nicht komplett entladenen unterscheiden kann. Eine Aussage über die verbleibende Resthörzeit lässt sich damit nicht treffen. 

  • Wo kann ich die power one Batterien kaufen?

    Wo kann ich die power one Batterien kaufen?

    Wir empfehlen die power one Batterien bei Ihrem Hörgerätespezialisten zu kaufen.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an den Hörgerätespezialisten Ihres Vertrauens oder an uns:

Kontakt & Service