15.10.19

power one stellt revolutionäre Fertigungstechnologien und Materialien mit Premiumqualität vor


So bequem und sorglos wie möglich möchten Menschen mit einer Hörminderung ihren Alltag gestalten. Entscheidend dazu beitragen können hochwertige Hörgeräte, die in punkto Komfort und Zuverlässigkeit hohe Ansprüche erfüllen müssen. Voraussetzung ist eine Versorgung mit Energie, auf die Verlass ist. Als weltweit einziger Hörgerätebatteriehersteller produziert power one ein Vollsortiment, das unterschiedliche Bedürfnisse abdeckt und gleichzeitig verschiedene Technologien nutzt. Auf dem 64. Internationalen Hörakustiker-Kongress EUHA vom 16. bis 18. Oktober 2019 in Nürnberg präsentiert sich power one in Halle 4a, Stand 210.  

Die Kernthemen des weltgrößten Hörakustiker-Kongresses – künstliche Intelligenz, moderne Sensortechnologie und Digitalisierung – stehen auch bei power one im Entstehungsprozess der Produkte ganz oben auf der Agenda, wie Torsten Schmerer, General Manager Retail bei VARTA Microbattery GmbH, betont: „Das Knowhow in der Batterietechnologie von power one basiert auf über 130 Jahren Erfahrung und wird modernisiert in die Zukunft übertragen. Die Gleichung löst sich ganz einfach: innovative  Hörgerätebatterien und Hörgeräteakkus, das ist power one. 1+1= power one.“

Batterien und Akkus, die Hörgeräte bestmöglich und zuverlässig mit Energie versorgen, sind bei power one das Ergebnis eines Zusammenspiels verschiedener Faktoren, wie Schmerer erklärt: „Entscheidend ist der Einsatz von Materialien mit Premiumqualität sowie das Ineinandergreifen einer breit aufgestellten Materialforschung im hauseigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum mit langjähriger Erfahrung in der Zellenentwicklung. Zudem setzen wir auf unsere eigene Fertigungsanlagen-Technologie: Die Werkzeuge und Maschinen, die für die Produktion notwendig sind, entwickeln und bauen wir selbst.“

power one ist weltweit der einzige Hersteller, der außer Zink-Luft-Batterien auch ein Komplettsortiment an wiederaufladbaren Batterien anbietet. Produziert werden sie in der weltweit modernsten und größten Hörgerätebatterieproduktion in Ellwangen. Sie werden auf vollautomatischen Fertigungslinien hergestellt.

Für alle Anforderungen moderner Hörgeräte eine optimale Energiequelle zu liefern, ist das Credo von power one. Regelmäßig entstehen daher neue Entwicklungen, wie die auf TFT (Thin Foil Technology) basierende Produktgeneration power one EVOLUTION. Kennzeichen sind eine sehr hohe Energiedichte und eine bis zu 15 Prozent (Type 312) längere Laufzeit.

Nähere Informationen zu den power one Produkten gibt es auf dem EUHA-Messestand 210 in Halle 4a oder online unter www.powerone-batteries.com   

 

Über VARTA AG

Die VARTA AG als Muttergesellschaft der Gruppe ist über ihre Tochtergesellschaften VARTA Microbattery GmbH und VARTA Storage GmbH in den Geschäftssegmenten Microbatteries und Power&Energy tätig. Die VARTA Microbattery GmbH ist heute bereits ein Innovationsführer im Bereich Mikrobatterien, einer der Marktführer bei Hörgerätebatterien und strebt die Marktführerschaft auch für Lithium-Ionen Batterien im Bereich Wearables insbesondere bei Hearables an. Die VARTA Storage GmbH fokussiert sich auf intelligente Energielösungen für maßgeschneiderte Batteriespeichersysteme für OEM-Kunden sowie auf das Design, die Systemintegration und die Montage von stationären Lithium-Ionen Energiespeichersystemen. Mit fünf Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der VARTA AG Gruppe derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.