14.04.21

VARTA bei der American Academy of Audiology Konferenz

Die VARTA AG wird auf der American Academy of Audiology (AAA) Konferenz, die vom 14. bis 16. April 2021 virtuell stattfindet, die neusten Produkte und Entwicklungen für die Hörgeräte-Industrie vorstellen.


 

VARTA zeigt das komplette Sortiment einschließlich der power one WIRELESS approved, die power one IMPLANT plus sowie die kürzlich eingeführte power one EVOLUTION.

Die Anforderungen an Hörgerätebatterien steigen, da die Geräte immer kleiner und leistungsfähiger werden. Die power one EVOLUTION mit revolutionärer Fertigungstechnologie erfüllt diese neuen Anforderungen. Dank der Folientechnologie (TFT = Thin Foil Technology) hat die Größe 312 eine bis zu 15 Prozent längere Laufzeit als die Standardzelle. Das kann laut Verbrauchertests bis zu 48 Stunden entsprechen.

Neben der Technologie für primäre Batterien bietet VARTA mit den Lithium-Ionen-Batterien eine Lösung für wiederaufladbare Hörgeräte. Basierend auf der Gehäusetechnologie und dank der Innovation, eine Folie zu verwenden, kann das verfügbare Innenvolumen ausgeschöpft und mit mehr aktivem Material gefüllt werden. Das bedeutet auch für Hörgeräteträger längere Laufzeiten. VARTA setzt damit neue Maßstäbe.

Während der Konferenz können Besucher einen Rundgang durch die power one world machen, die alle Produkte erlebbar macht und Informationen bereithält. Darüber hinaus bietet VARTA auf der AAA-Konferenz die Möglichkeit für einen One-to-One-Live-Chat für individuelle Fragen und Lösungen.

Über den folgenden Link geht es in die power one world: https://powerone.varta-world.com/

VARTA Hörgeräteenergie-Lösungen werden hochautomatisiert in Deutschland produziert und stehen für Flexibilität, Sicherheit und Nachhaltigkeit.